8. September | Führung

Wahr-Zeichen. Zeitzeuge der Geschichte

Führung zum Tag des offenen Denkmals

Auf den ersten Blick scheint es nur noch wenige Spuren des Konzentrationslagers zu geben, doch wenn man genau hinschaut ändert sich dieser Eindruck: Mauerwerk, Fenster, Beton und Metallteile erzählen eine eigene Geschichte.

Und auch durch die Nachnutzung der Räume wurden Spuren hinterlassen, bis es vor 30 Jahren zur Einrichtung der Gedenkstätte kam.

Im Rahmen einer Führung durch die Ausstellung werden Spuren an und im Gebäude gezeigt und eingeordnet.

Zeit: 11.00 bis 13.00 Uhr

Führung: Maike Weth
Treffpunkt: Salzgitter AG (Tor 1), Eisenhüttenstraße, 38239 SZ-Watenstedt