ABGESAGT❘ 4. Juni ❘ Tagesfahrt nach Wolfsburg

Die Tagesfahrt nach Wolfsburg muss abgesagt werden. Ein Besuch der Erinnerungsstätte auf dem Gelände des Volkswagenwerkes ist leider nicht möglich!

Am Samstag, 4. Juni 2022, 8.00-18.00 Uhr

Besuch der Erinnerungsstätte an die Zwangsarbeit auf dem Gelände des Volkswagenwerkes sowie des Instituts für Zeitgeschichte und Stadtpräsentation (IZS).

Führung: Jana Göhe

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Anreise erfolgt eigenständig oder in Fahrgemeinschaften. Es werden einige Kilometer zu Fuß zurückgelegt.

Anmeldung bitte per E-Mail im Vereinsbüro.


Tagesplan

Treffpunkt: 8.00 Uhr

Arbeitskreis Stadtgeschichte e. V., Wehrstr. 29, 38226 Salzgitter

Hinfahrt 8.15-9.00 Uhr

Ziel: Volkswagen – Tor Sandkamp, Oststraße, 38442 Wolfsburg

Fußweg vom Tor Sandkamp zum Konzernarchiv

Führung 9.30-11.30 Uhr

Erinnerungsstätte an die Zwangsarbeit auf dem Gelände des Volkswagenwerkes

Fußweg vom Konzernarchiv zum Tor Sandkamp


Mittagspause 12.00-13.00 Uhr


Workshop 13.00-16.00 Uhr

Adresse: Stadtmuseum Schloss Wolfsburg, Schloßstr. 8, 38448 Wolfsburg

Workshop mit Anita Placenti-Grau, Institutsleiterin des Instituts für Zeitgeschichte und Stadtpräsentation der Stadt Wolfsburg: Gedenkstätten und Dokumentation über die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft

Rückfahrt 16.00-16.45 Uhr